Markusplatz in Steglitz

Der Künstler Joy Lohmann hübscht die BücherboXX aufDie BücherboXX am Markusplatz ist die erste BücherboXX in Berlin überhaupt – unser Prototyp, die ihre Wanderschaft am Rüdesheimer Platz begann. Sie wurde vor fünf Jahren
entwickelt und man hat ihr die Jahre auch etwas angesehen. Deshalb wurde sie von dem Künstler Joy Lohmann farblich aufgefrischt. Das ursprüngliche Design mit „Bookcrossing“ auf dem Rücken leuchtet wieder wie vorher. Nebenbei wurden auch die Bänke und der Holzfussboden abgeschliffen.

Sie bleibt für ein weiteres Jahr dort. Herzlichen Dank!

Dieser Beitrag wurde unter BücherboXX, Steglitz (Markusplatz) abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.