Archiv der Kategorie: Literarische Aktionen

27.01.2022 | „Laufend lesen“

Einladung zu einer Lese-Aktion zum Holocaust-Gedenktag Zeit: Donnerstag, den 27. Januar 2022 :: 16:00 Uhr.Ort: Treffpunkt BücherboXX am Gleis17Motto: „Laufend lesen“. Es geht um das Gedenken an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am27. Januar 1945 und die Deportation von mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Erinnern, Erinnern durch Lesen, Gedenken, Grunewald (Nahe Mahnmal Gleis17) | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Von Sonja (14) zu Schoschana (95)

Die „Musikalische Lesung Sonjas Tagebuch“ am 11. 12. 2021 im Salon KunstStücke Grunewald vor 40 Gästen hat Spuren hinterlassen [Einladung hier]. Stella Maria Adorf (Rezitation), Tal Koch (Gesang) und Assaf Fleischmann (Klavier) sorgten für die künstlerische Interpretation, Dr. Beate Kosmala … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchpräsentation, Erinnern, Lesung, Literarische Aktionen, TRIO-Ratspräsidentschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

11.12.2021 | Sonjas Tagebuch

Einladung zur musikalischen LesungSonnabend, den 11. Dezember 2021 – 18.30 Uhr Lesung: Stella Maria AdorfKlavier/Komposition: Assaf FleischmannGesang/Komposition: Tal KochEinführung: Dr. Beate Kosmala, HistorikerinGrußwort: Dr. Jaša Drnovšek (Ljubljana)Grußwort: Saša Šavel Burkart, Slowenisches Kulturzentrum Berlin (SKICA) Ort: Salon KunstStücke Grunewald (INBAK) Konrad und Gaby Kutt | Trabener Str. 14 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Erinnern, Lesung, Literarische Aktionen, Salonabend, TRIO-Ratspräsidentschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

20.11.2021 | Literarische Spurensuche

Lesung, Musik & Gespräche Sonnabend, 20. November 2021 | 18.30 UhrSalon KunstStücke Grunewald • Trabener Straße 14b • 14193 Berlin Anmeldung erbeten: konrad@kutt.de | 0172 601 4912 Heinrich von der Haar liest aus seinem neuesten Buch ‚Rikscha Tango‘ „Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Buchpräsentation, Lesung, Literarische Aktionen, Salonabend | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

29.10.2021 | Literarische Spurensuche

Lesungen, Musik & Gespräche Freitag, 29. Oktober 2021 | 18.30 UhrSalon KunstStücke Grunewald • Trabener Straße 14b • 14193 Berlin Anmeldung erbeten: konrad@kutt.de | 0172 601 4912 Es lesen:• Marlene Pfaffenzeller aus ‚Schatten aus vergilbten Briefen‘ Jahrelang lagen die Briefe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Buchpräsentation, Lesung, Literarische Aktionen, Salonabend | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine neue Audiobox für die BücherboXX am Gleis 17

Vor vier Jahren hatten wir bereits eine selbst entwickelte und aufwendig gebaute „HÖRBOXX“ installiert. Auf vier Tasten konnte man kritische Gedichte von Kästner, Tucholsky hören, auch Briefe aus dem Tagebuch der Anne Frank sowie im letzten Jahr auch hebräische Lieder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Grunewald (Nahe Mahnmal Gleis17), HörboXX, Salonabend, Standorte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Slowenien hörbar gemacht

Martin Marion liest mit brillianter und einfühlsamer Stimme sechs Gedichte slowenischer Schriftsteller, u. a. von France Prešeren und Srečko Kosovel. Zu hören in der Audiobox in der neuen „Nachhaltigen BücherboXX“, die für die Zeit der EU-Ratspräsidentschaft Sloweniens vom 1. 7. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, EuropaboXX, HörboXX, Standorte, TRIO-Ratspräsidentschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die „Nachhaltige BücherboXX für die EU-Ratspräsidentschaft“ im Interesse internationaler Medien

Kurz nach der Einweihung der neuen BücherboXX in der Europa-Akdademie Berlin hatte der Journalist Oriol Serra vom katalonischen Radio und Fernsehen die Bildersprache dieses Projekts entdeckt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, EuropaboXX, Filmbeitrag, Interview, Medienhinweis, TRIO-Ratspräsidentschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Film „E. T. A. Hoffmann in Berlin“

E. T. A. Hoffmann (1776 – 1822) war Schriftsteller, Jurist, Komponist und Zeichner. In Königsberg (Ostpreußen) geboren, verbrachte er viele Jahr u. a. in Posen (Poznań) und Berlin. Über seine Berliner Zeit erzählt dieser kleine Film. Damit Sie nachvollziehen können, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Erinnern, Filmbeitrag | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

E. T. A. Hoffmann in Berlin

„E. T. A. Hoffmann in Posen und Berlin“ war das Thema einer digitalen Zusammenarbeit im Fokus der BiblioboXX. Dazu gehörten: ein Gespräch über Hoffmann in Posen, Musikstücke von Schülern der Musikoberschule und eingeblendet ein Film-Beitrag von INBAK „E.T.A. Hoffmann in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BiblioboXX, EU-Projekt, Literarische Aktionen, Oder-Partnerschaft, Polen, Poznań | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen