Schlagwort-Archive: Bücher

Über das Finden und was danach kommt

In dem Beitrag „Ansteckend wie ein Buch“ ist eine kleine Passage besonders beeindruckend und typisch für die BücherboXX. Es geht um Margit Siebener (92) aus Lichtenrade: In Zeiten der Corona-Krise ist das Mitmenschliche gefragt, ja lebensnotwendig: „Wenn ich zu zweit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Erinnern, Gedenken, In Memoriam | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Ansteckend wie ein Buch

Es gibt einen Beitrag von Konrad Kutt über die BücherboXXen in Zeiten der Corona-Krise: „Ansteckend wie ein Buch“. Studien zeigen, dass gerade jetzt wieder mehr gelesen wird, ein Buch nach dem anderen, manchmal auch einige parallel. Viele der in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Bibliothek, Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

28.2.2020 | Ausflug nach Posen

Ausflug nach Posen – Das deutsch-polnische BücherboXX-Team lädt herzlich ein. Freitag, 28. 2. 2020 „Berlin in Poznań – Deutsche Poesie aus der Straßenbibliothek“ Vorschlag für individuelle Buchung: Flixbus Abfahrt morgens hin, abends zurück: z. B. mit dem Flixbus: ab ZOB … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, BücherboXX-Treffen, EU-Projekt, Nachhaltigkeit, Polen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Resümee

Mehr als zwanzig Personen beteiligten sich wieder an der Lesung im Bahnhofstunnel am Mahnmal Gleis 17 am 27. Januar 2020. Auch in diesem Jahr zum 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz war das Motto „Erinnern durch Lesen„. Die Mit-Autorin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnern, Erinnern durch Lesen, Gedenken, Grunewald (Nahe Mahnmal Gleis17), Literarische Aktionen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

27.1.2020 | 15-16 Uhr | Erinnern durch Lesen

Einladung zu einer Lese-Aktion zum 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz Zeit: Montag, den 27.Januar 2020 :: 15:00 – 16:00 Uhr. Ort: Tunnel unter der S-Bahn Station Grunewald am Mahnmal Gleis 17. Motto: „Geht ins Ohr, berührt das Herz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Erinnern, Erinnern durch Lesen, Gedenken, Grunewald (Nahe Mahnmal Gleis17) | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

21.09.2019 | Eröffnung am neuen Standort Schlachtensee

Sa., 21. September 2019 um 12:00 Uhr wird die Nachhaltige BücherboXX Europa I in Schlachtensee feierlich eröffnet. Ihr Standort wird ganz in der Nähe der S-Bahnstation Schlachtensee sein: Breisgauer Ecke Matterhornstraße Einer kleinen Gruppe engagierter Anwohner:innen ist es zu verdan­ken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, BookCrossing, Eröffnung, EuropaboXX, Schlachtensee, Standorte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

[2. April] Internationaler Kinderbuchtag

Am 2. April, dem Geburtstag von Hans Christian Andersen, wird seit 1967 weltweit der Internationale Kinderbuchtag (ICBD = International Children’s Book Day) gefeiert. Jedes Jahr übernimmt eine nationale Sektion des International Board on Books for Young People (IBBY), des internationalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. April Int. Kinderbuchtag, BücherboXX, BookCrossing | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

30.3.2019 | 18:30h Salonabend

Szenische Lesung mit Elke Mentges Sie liest aus ihrem Roman „Wenn der Kolibri singt“ Klaus-Ewald Mentges zeigt seine Aquarelle aus gemeinsamen Brasilien-Besuchen. Larisa Onusajtene spielt auf der Violine Werke von Bach, Vivaldi, Boccherini, Schubert und Bizet Um Anmeldung wird gebeten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Lesung, Literarische Aktionen, Salonabend | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

23. April | Welttag des Buches

Es ist nicht nur Tradition, dass wir die Taschenbücher „Ich schenk dir eine Geschichte“ zu diesem Tag in die BücherboXXen stellen. In diesem Jahr werden wir an der BücherboXX VillaLibris unser Stammtischtreffen abhalten. Wir wollen gerne mit Ihnen ins Gespräch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BücherboXX, Literarische Aktionen, VillaLibris, Welttag des Buches, Wilmersdorf (Rüdesheimer Platz) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

10.03.2018 – 18:30 Uhr | Salonabend

„Flucht und Migration in deutschen und polnischen Kinder- und Jugendbüchern“ ist das Thema eines Salonabends bei KunstStücke Grunewald, zu dem u. a. zwei Professorinnen aus Stettin eingeladen sind. Am Sonnabend, den 10. März 2018 um  18.30 Uhr Trabener Str. 14 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EuropaboXX, Literarische Aktionen, Oder-Partnerschaft, Polen, Salonabend | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen