Conrad-Festival in Krakau

Die Nachhaltige BücherboXX war ein Thema auf dem literarischen „Conrad-Festival“ am 27. Oktober 2017 in Krakau. Konrad Kutt im Interview mit Marcin Wilk (Biograph von Anna Jantar) in der Buchhandlung „De Revolutionibus“. Die Stadt ist voller Kultur und Lese-Lust. Jetzt wird geprüft, wie man auch hier eine BiblioboXX nach deutsch-polnischem Vorbild aufstellen kann.

Konrad Kutt mit Marcin Wilk beim Conrad-Festival in Krakau

Vielen Dank für dieses Engagement. Da wollen wir doch alle Daumen drücken.

Über Lillianne

Leidenschaftliche Bookcrosserin und Betreuerin der BücherboXXen. Seit 2011 mit dabei. Und natürlich ... ein Bücherwurm.
Dieser Beitrag wurde unter BücherboXX, Literarische Aktionen, Nachhaltigkeit, Oder-Partnerschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.