Zoom-Meetings starten zwischen Poznań-Berlin

Zoom-Meetings zwischen Poznań-Berlin

Eigentlich waren zwei Fachtagungen von Berufsbildungsexperten aus Poznań und Berlin geplant. Aber die Corona-Pandemie hat uns alle erwischt. Schlimm sieht es auch aus in Polen. Zur Wiederbelebung der Beziehungen haben wir sowohl innerhalb Berlins als auch im Austausch mit Poznań mit ersten Zoom-Meetings begonnen. In dem einen Fall hat sogar Maria Kierzkowska von der Musikoberschule ein Stück auf dem Klavier gespielt. Das war Trost und Freude zugleich. Die BücherboXX in Poznań erfüllt ebenfalls eine trostreiche Aufgabe. Kleine virtuelle Projekte zwischen einigen Berufsschulen wurden vereinbart. Joanna Kempa von der Stadtverwaltung Poznań hat gleichsam die Moderation dieses Dialogs übernommen.

Über Lillianne

Leidenschaftliche Bookcrosserin und Betreuerin der BücherboXXen. Seit 2011 mit dabei. Und natürlich ... ein Bücherwurm.
Dieser Beitrag wurde unter BücherboXX, EU-Projekt, Oder-Partnerschaft, Polen, Zoom-Meeting abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.