BiblioboXX in Posen eröffnet

Der Stadtpräsident Jacek Jaskowiak bringt das Buch „Der Gesang der Fledermäuse“ von Olga Tokarczuk mit für die BücherboXX. Foto: Stadtverwaltung Poznań

Die Deutsch-Polnische BücherboXX ist auf ihrer Wanderschaft durch mehrere Städte in der Oder-Partnerschaft jetzt in Poznań (Posen) angekommen. Der „Staffelstab“ wurde von Wroclaw (Breslau) übergeben.

Rechtzeitig zur Einweihung am 9. 1. 2020 um 12.00 Uhr hörte es auf zu regnen. Der Stadtpräsident (Bürgermeister) von Poznań Jacek Jaśkowiak und Berlins Staatssekretär für Europa Gerry Woop zogen die blaue Schleife auf und übergaben die deutsch-polnische BücherboXX der Stadt. In ihren Reden hatten sie die Bedeutung der Zusammenarbeit beider Städte in Europa betont. Sie eröffneten eine Straßenbibliothek für das freie Geben, Nehmen und Lesen von Büchern, nutzbar für alle, die in den Büros der kleinen ul. Za Bramką arbeiten, wohnen oder nur hindurchgehen. Der Stadtpräsident selbst brachte das Buch „Der Gesang der Fledermäuse“ von Olga Tokarczuk mit. … Zum Weiterlesen bitte den „Kurzbericht BBXX Einweihung Posen 9. 1. 2020“ herunterladen.

Über Lillianne

Leidenschaftliche Bookcrosserin und Betreuerin der BücherboXXen. Seit 2011 mit dabei. Und natürlich ... ein Bücherwurm.
Dieser Beitrag wurde unter BücherboXX, Eröffnung, EU-Projekt, EuropaboXX, Polen, Wanderschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.