BücherboXX und Müllsammeln auf dem Mierendorffplatz

Stammtisch Crew mit Bezirksstadtrat Schruoffeneger

Das monatliche Treffen an der BücherboXX am 6. 4. 2019 war ein besonderes Ergeignis. Viele Leute waren gekommen und Gedichte wurden vorgetragen, Bücher wurden aufgefüllt und neu sortiert. Bezirksstadtrat Schruoffeneger (im Foto links vorne) staunte nicht schlecht über das bunte Treiben und wie konsequent mit der BücherboXX ein nachhaltiger Lebensstil praktiziert werden kann (Stichwort: Einkaufskorb statt Plastiktüte).

Gleichzeitig fand eine Aktion zum Einsammeln von Müll statt. Mehr als zwei Kubikmeter kamen zusammen. Zum Schluss wollte Andreas (im Foto auf der Leiter) noch ein „antiquarisches“ Kinderbuch dem Müllbehälter als allzu durchsichtige Provokation übereignen. Es regte sich sogleich Protest und so landete das Buch doch in der BücherboXX, wo es hingehört. Denn gleich nach der „Müllvermeidung“ kommt die Wiederverwertung und das Kreislaufdenken. Auch hier: Stadtrat Oliver Schruoffeneger staunt nicht schlecht.(KK)

Dieser Beitrag wurde unter BücherboXX, Charlottenburg (Mierendorffplatz), Lesung, MierendorffboXX, Nachhaltigkeit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.